Bestattungskosten

Ablauf, Kosten und Friedhöfe

BESTATTUNGSKOSTEN
Ablauf und Kosten im Überblick

Priorität bei einer Islamischen Bestattung ist, dass der Verstorbene binnen kürzester Zeit beerdigt werden muss. Aufgrund jahrelanger Erfahrung unseres Unternehmens können wir diese Zeit so kurz wie möglich halten um der islamischen Bestattung gerecht zu werden.Da wir schon seit Jahren islamische Bestattungen in Wien durchführen, konnten wir als Unternehmen viele bürokratische Hürden überwinden und somit den Prozess schneller abschließen. Die gesamte Islamische Bestattung Wien und deren Bestimmungen werden von professionellen Personen durchgeführt. Alle notwendigen Schritte und behördlichen Wege für das Prozedere werden schnellstmöglich unsererseits erledigt. Die islamische Bestattung Wien überführt den Verstorbenen unter Einhaltung der islamischen Ritutale binnen kürzester Zeit in das Land, dass Sie sich wünschen um auch der letzten Aufgabe des Verstorbenen nachzukommen.

LänderAlterper Autoper Flugzeug
Türkei (Istanbul)0 – 11 Jahren-1.800,- €
ab 12 Jahren-2.285,- €
Österreich (Wien)0 – 11 Jahren-3.500,- €
ab 12 Jahren-3.500,- €
Aserbaidschan (Baku)0 – 11 Jahren-2.685,- €
ab 12 Jahren-3.135,- €
Mazedonien (Skopye)0 – 11 Jahren1.750,- €2.250,- €
ab 12 Jahren1.900,- €2.300,- €
Kosovo (Pristina)0 – 11 Jahren1.540,- €1.740,- €
ab 12 Jahren1.740,- €2.300,- €
Bulgarien (Sofia)0 – 11 Jahren1.620,- €2.420,- €
ab 12 Jahren1.770,- €2.420,- €
Pakistan (Islamabad)0 – 11 Jahren-2.520,- €
ab 12 Jahren-2.520,- €
Tunesien (Tunis)0 – 11 Jahren-4.100,- €
ab 12 Jahren-4.700,- €
Agypten (Kairo)0 – 11 Jahren-4.600,- €
ab 12 Jahren-5.200,- €
Griechenland (Athen)0 – 11 Jahren-3.900,- €
ab 12 Jahren-4.500,- €
Bosnien (Sarajewo)0 – 11 Jahren1.770,- €2.250,- €
ab 12 Jahren1.850,- €2.300,- €
Afghanistan (Kabul)0 – 11 Jahren-2.620,- €
ab 12 Jahren-2.620,- €
Kasachstan (Almaty)0 – 11 Jahren-2.440,- €
ab 12 Jahren-2.440,- €
Iran (Tehran)0 – 11 Jahren-4.620,- €
ab 12 Jahren-4.620,- €
Irak (Erbil & Bagdad)0 – 11 Jahren- 2.620,- €
ab 12 Jahren-2.620,- €
  • Bestattungskosten Türkei ( Istanbul )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Österreich ( Wien )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Aserbaidschan ( Baku )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Mazedonien ( Skopye )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Kosovo ( Pristina )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Kosovo ( Pristina )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Bulgarien ( Sofia )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Pakistan ( Islamabad )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Tunesien ( Tunis )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Agypten ( Kairo )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Griechenland ( Athen )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Bosnien ( Sarajewo )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Kasachstan ( Almaty )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Iran ( Tehran )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

  • Bestattungskosten Irak ( Erbil & Bagdad )

    Nach dem Tod

    Wir führen den Leichnamtransport aus allen Regionen Österreichs mit unseren Spezialfahrzeugen mit. Alle Transporte werden mit Sorgfalt nach österreichischem Gesetz durchgeführt, unabhängig vom Abholort.All diese Dienstleistungen sind in den İslamische Bestattung Kosten beinhaltet, die Sie nur einmal zahlen.

    Islamische Verfahren

    Die islamische Bestattung sollte relativ schnell nach dem Todesfall stattfinden. So wird es von der islamischen Theologie empfohlen. Der Leichnam wird kurz nach dem Empfang in einem privaten Leichenschauhaus unterbracht. Die im Leichenschauhaus geschützten Begräbnisse werden von den gesitlichen Beamten (die auf ihrem Gebiert Experten sind), gemäß den Anforderungen der Familien gewaschen und nach islamischen Prinzipien umhüllt. Nachdem alle religiösen Pflichten erfüllt sind, werden sie in den Begräbnissarg gelegt und stehen für die Beerdigung oder den Transport bereit. Wenn sich die Familie für die Bestattung in Österreich entscheidet, wird das Begrebnisgebet,  wie es das Bekenntnis verlangt durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt wird die gesamte Verantwortung von unsere Organisation übernommen und es wird keine zusätzliche Gebühr für den Preis des islamischen Bestattungsdienstes erhoben.

    Der Transport des Verstorbenen

    Wenn der Leichnam in die Türkei oder in ein anderes Land gebracht werden soll, wird sie von unserer Organisation transportiert. Nachdem man die Übergangsbescheinigung erhalten hat,  wird die Transportroute für die erwünschte Adresse festgelegt. Der Leichnam  wird von Flugzeugen und Fahrzeugen je nach Adresse und Nachfrage der Familie in das gewünschte Land bis zu den Grabstätten durch unsere Organisation gebracht. In diesem Prozess, von dem wir wissen, dass er für Familien sehr schwierig und sensibel ist,können Sie immer sicher sein, dass Ihnen die Islamische Bestattung den besten Preis anbietet.

Wie erfolgt die Überführung ins Ausland?

 

Ihr nahe Angehöriger kann die Beerdigung in einem anderen Land gewünscht haben. Die Angehörigen, die diesen letzten Wunsch ihres Verstorbenen erfüllen möchten, begegnen vielen Problemen, viel Bürokratie auf diesem Weg, welche Dank dem Service der islamischen Bestattung den Hinterbliebenen erspart wird. Alle notwendigen Behörden in Österreich und in dem Land der gewünschten Beisetzung werden kontaktiert und sämtliche notwendige Unterlagen besorgt. Egal in welchem Land die Beisetzung stattfinden soll, die Islamische Bestattung ermöglicht den Transport ihres Verstorbenen auf schnellster Weise. Den Wunsch in der eigenen Heimat beerdigt zu werden erfüllt die islamische Bestattung ohne langes Warten.

Alle Formalitäten zur Beilegung
Schritt für Schritt

Call Now ButtonJetzt Anrufen